ZUCCHINI-KÄFERBOHNEN-RAGOUT

ZUTATEN

  • 3-4 kleine Zucchini, grün und/oder gelb
  • 250 g Käferbohnen, gekocht
  • 1 Zwiebel
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 KL Paprikapulver, edelsüß
  • 500 ml Schlagobers
  • 2 EL Kräuter Crème frâiche
  • Salz
  • Pfeffer
  • Frischer Thymian

ZUBEREITUNG

Zucchini würfelig schneiden.

Zwiebel fein würfelig schneiden und in Olivenöl glasig dünsten. Zucchiniwürfel dazugeben und kurz mitbraten.

Paprikapulver einstreuen, mit Schlagobers aufgießen und Käferbohnen unterrühren.

Das Ragout bei mittlerer Hitze ca. 5-10 Minuten verkochen lassen.

Mit dem Kräuter Crème frâiche binden, kurz aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Thymian gut würzen.

HINWEIS: Zum Zucchiniragout passt sehr gut ein Kartoffelpürree, Petersilienerdäpfel oder man isst es als Beilage zu Fleisch oder Fisch.

Petra Perl

Wirkung ZUCCHINI nach TCM

  • sind ein herrliches Sommergemüse
  • gehören zum Erdelement
  • haben eine erfrischende Thermik
  • einen süßen Geschmack und
  • einen Bezug zu Magen, Leber, Dickdarm und Lunge
  • wirken yinisierend, das bedeutet, dass sie unsere Körpersäfte aufbauen
  • leiten Hitze und Feuchtigkeit aus
  • kühlen das Blut
  • stärken unsere Mitte (Milz & Magen)
  • förderen die Diurese (Harnlassen)
  • regulieren
  • den Stuhlgang, wirkt sanft abführend
  • enthalten reichlich Vitamin C, Folsäure, Kalium, Calzium, Zink, Selen, Phosphor, Krebsstoff Beta-Carotin & Mangan

ANWENDUNGSBEGIETE

  • Durst, Unruhe
  • Schwitzen
  • Bluthochdruck
  • Blutdruckschwankungen
  • Ödeme
  • Trockener Verstopfung
  • Träge Verdauung
  • Magenübersäuerung
  • Hautprobleme ( Neurodermitis, Ekzeme, Akne)
Petra Perl

HINWEIS: Die Ernährung nach TCM dient der Gesunderhaltung und der Harmonisierung der körpereigenen Heilungskräfte. Meine Rezepte erfüllen keine medizinischen Zwecke und sind kein Ersatz für eine ärztliche Diagnose und Behandlung.


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s