KRÄUTERPOLENTA-ECKEN

ZUTATEN

  • 500 ml Wasser oder Gemüsebrühe
  • Salz bei Verwendung von Wasser
  • 1 EL Butter
  • 130 g Polentagrieß
  • 3 EL Parmesan, gerieben
  • Handvoll frische, fein gehackte Kräuter nach Belieben: Petersilie, Oregano, Thymian, Rosmarin, Basilikum…

ZUBEREITUNG

Backblech oder eine Auflaufform mit Butter bestreichen.

Gesalzene Flüssigkeit mit Butter in einem Topf aufkochen, Polentagrieß einfliesen lassen und mit einem Schneebessen glattrühren.

Unter ständigem Rühren 3 Minuten auf kleiner Flamme köcheln lassen. (Vorsicht es kann Spritzen!)

Gehackte Kräuter und geriebenen Parmesan einrühren.

Heiße Polentamasse auf das vorbereitete Blech ca. 1 cm hoch aufstreichen und erkalten lassen. Polenta in Ecken schneiden.

Wer mag kann die Polentaecken in einer beschichteten Pfanne in wenig Olivenöl beidseitig knusprig anbraten.

VARIATIONEN

  • 3 EL gebratene Speckwürfel
  • 3 EL gehackte geröstete Champignons oder andere Pilze
  • 3 EL gehackte schwarze Oliven
  • 3 EL gehackte in Olivenöl eingelegte getrocknete Tomaten

HINWEIS: Die Ernährung nach TCM dient der Gesunderhaltung und der Harmonisierung der körpereigenen Heilungskräfte. Meine Rezepte erfüllen keine medizinischen Zwecke und sind kein Ersatz für eine ärztliche Diagnose und Behandlung.

Ein Kommentar Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s