GEFÜLLTE KARTOFFELN

ZUTATEN für 6 Personen:

  • 6 große Ofenkartoffeln
  • 500 g Rinderfaschiertes
  • 1 Zwiebel
  • 3 Frühlingszwiebeln
  • 1-2 Knoblauchzehen
  • je 1/2 roten, grünen und gelben Paprika
  • 3 EL Tomatenmark
  • Paprikapulver edelsüß
  • 100-150 ml Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • Bockshornkleesamenpulver
  • Thymian
  • Oregano
  • 100 g Parmesan gerieben
  • Olivenöl

Für das TOPPING:

  • Sauerrahm
  • frische Petersilie, fein gehackt

Zubereitung:

Kartoffeln waschen und in Salzwasser nicht ganz weich kochen. Die gekochten Kartoffeln schälen, halbieren, mit einem Löffel ein wenig aushöhlen und auf ein Backblech legen.

Zwiebel, Knoblauch fein würfeln. Paprika ebenfalls klein würfeln.

Olivenöl in einer Pfanne erwärmen, Faschiertes dazugeben und gut anbraten.

Gemüse dazugeben und kurz mitbraten. Tomatenmark und Paprikapulver unterrühren, mit Gemüsebrühe aufgießen, mit Salz, Pfeffer, Bockshornkleesamenpulver, Thymian und Oregano würzen.

Deckel auflegen und solange auf kleiner Flamme dünsten lassen bis das Gemüse weich und alles schön saftig ist. Evtl. nochmals mit Gemüsebrühe aufgießen.

Das Innere der Kartoffeln klein würfeln und unter die Fleischmasse mischen.

Die ausgehöhlten Kartoffeln mit der Fleischmasse füllen, mit Parmesan bestreuen und im Backrohr bei 180 °C ca. 30 Minuten überbacken.

Gefüllte Kartoffeln mit Sauerrahm und gehackter Petersilie anrichten.

KARTOFFELN

  • haben einen süßen Geschmack
  • wirken thermisch neutral
  • werden dem Element Erde zugeordnet
  • stärken unsere Mitte, Milz & Magen
  • stärken das Qi
  • haben eine ausgleichende Wirkung

HINWEIS: Die Ernährung nach TCM dient der Gesunderhaltung und der Harmonisierung der körpereigenen Heilungskräfte. Meine Rezepte erfüllen keine medizinischen Zwecke und sind kein Ersatz für eine ärztliche Diagnose und Behandlung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s