ZUCCHINI-CREMESUPPE

Isst du auch so gerne Suppe? Ich mag Suppe total gerne.

Je nach Zutaten wirken Suppen kühlend oder wärmend, aber auf jeden Fall sind sie besonders wohltuend für unsere Mitte (für unsere Verdauung). Gemüsesuppe ist warm und saftig und hat den Vorteil, dass sie gleich warm in den Bauch kommt. Die Suppe kann daher gleich verdampfen ohne dass der Magen Höchstleistung verbringen muss. Das Qi kann somit gleich aufsteigen und liefert unserem Körper rasche Energie.

ZUTATEN für 4 Personen:

  • 4 kleine Zucchini
  • 2 kleine Kartoffeln
  • 1 Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehen (kann man auch weglassen)
  • 1/2 Liter Gemüsebrühe
  • Salz
  • Pfeffer
  • wenig Zitronensaft
  • 1 Prise Muskat, gemahlen
  • 2 Zweige frischer Thymian
  • 1 EL Olivenöl

ZUBEREITUNG:

Zwiebel und Knoblauch schälen und fein hacken. Zucchini und Kartoffeln waschen, putzen, schälen und klein würfelig schneiden.

Olivenöl in einem Topf erwärmen und die Zwiebel darin glasig dünsten. Knoblauch, Zucchini und Kartoffeln dazugeben und 5 Minuten mitdünsten. Öfters umrühren.

Mit Gemüsebrühe aufgießen, Gewürze dazugeben und 20 Minuten köcheln lassen.

Suppe pürieren, abschmecken, geröstete Brotwürfeln (Fetawürfel, gehobelten Parmesan, Räucherlachsstreifen, Sesam) und Gute Laune Gewürz drüberstreuen und servieren.

GEMÜSESUPPE

  • baut Qi & Blut auf
  • liefert dem Magen eine Menge Körpersäfte
  • befeuchtet den Darm bei Verstopfung
  • wärmt den Bauch und
  • stärkt das Verdauungsfeuer (unser Milz-Qi)

HINWEIS: Die Ernährung nach TCM dient der Gesunderhaltung und der Harmonisierung der körpereigenen Heilungskräfte. Meine Rezepte erfüllen keine medizinischen Zwecke und sind kein Ersatz für eine ärztliche Diagnose und Behandlung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s