GEMÜSEKUCHEN

ZUTATEN für 2-3 Portionen:

  • 3-4 Karotten, fein geraspelt
  • 1 kleine Zucchini, mit einem Spiralschneider geschnitten oder geraspelt
  • 3 Frühlingszwiebeln, in feine Ringe geschnitten
  • 4 Eier
  • 100 g Feta, zerbröselt
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat, fein gerieben
  • 1 Msp. Kurkumapulver
  • 2 Scheiben frischen Ingwer, klein gehackt
  • 1/2 Bund frische Petersilie, fein gehackt
  • 1 Handvoll frische Kräuter und Kresse
  • Olivenöl zum Braten

ZUBEREITUNG:

Eier mit Salz, Pfeffer, Muskat, Ingwer und Kurkumapulver aufschlagen.

Das Gemüse, die fein gehackte Petersilie und den Feta mit der Eiermasse gut vermischen und in eine mit Olivenöl erhitzten Pfanne füllen.
Kurz anbraten, auf mittlere Flamme zurückschalten, Deckel auflegen und 4-5 Minuten braten, damit das Gemüse gart.

Wenn der Kuchen auf der Unterseite gestockt ist, mit Hilfe eines großen Tellers oder mit dem Topfdeckel wenden und auf der zweiten Seite ebenfalls 4-5 Minuten braten.

Mit frische Kräuter und Kresse anrichten. Dazu passt Roter Rüben Salat oder Blattsalat.



KAROTTEN gekocht

  • harmonisieren
  • entstressen und
  • beruhigen bei innerer Unruhe
  • stärken die Mitte
  • wirken positiv auf den Verdauungstrakt bei Blähungen, bei Durchfall und Verdauungsblockaden
  • wirken akuter Haut-und Schleimhautentzündung entgegen
  • tonisieren das Leber-Blut bei trockenen Augen, trockener Haut und Schleimhaut

HINWEIS: Die Ernährung nach TCM dient der Gesunderhaltung und der Harmonisierung der körpereigenen Heilungskräfte. Meine Rezepte erfüllen keine medizinischen Zwecke und sind kein Ersatz für eine ärztliche Diagnose und Behandlung.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s